13.-17.11.2012
Die 16. deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften

Slam 2012

Markus Freise

Bild des Benutzers Markus Freise
Slam Poetry ist als Performance-Literatur nicht nur im Popkultur-Betrieb angekommen, sondern hat sich längst als alternative Form der klassischen „Wasserglas-Lesung“ etabliert. Seit Anfang 2003 darf ich nicht nur Teil dieser einzigartigen Szene sein, sondern habe prägend am Aufbau des Slam-Poetry- und Lesebühnenbetriebs vor allem in Ostwestfalen mitgearbeitet.Dabei bin ich sowohl als Slammer und Lesebühnen-Autor selbst hinter dem Mikro, als auch organisierend und moderierend, den Poetry Slam begleitend, aktiv.
The Word is not Enough